Mittelschule Wiesentheid

Zeig, was in dir steckt!
 


Schulleben

Tour de Müll - Tolles Wetter – Tolles Sammelergebnis

An einem sonnigen Schultag machten sich 5 Klassen der Nikolaus-Fey Mittelschule Wiesentheid zusammen mit ihren Klassenlehrern auf den Weg, um in der näheren Umgebung den herumliegenden Müll einzusammeln. Sie beteiligten sich an der Aktion „Tour de Müll“ des Landkreises Kitzingen. Die Schüler und Schülerinnen starteten motiviert und konnten schon bald feststellen, dass neben allerlei Unrat vor allem viele Zigaretten zu finden waren. Diese giftigen Überreste schaden nicht nur der Natur, sondern auch den Menschen. Eine Schülerin meinte: „Da sind so viele Zigarettenstummel. Warum werfen die Leute das einfach weg?“ Ja, warum? Bei diesen Schülern wächst hoffentlich das Bewusstsein, dass man Müll, egal ob groß oder klein, nicht einfach in die Natur werfen soll. Nach dem Fototermin ging es wieder an die Schule, wo jeder Teilnehmer eine kleine Stärkung erhielt und den Schultag ausklingen lassen konnte.

Foto: Schule

Text: Gerlitta Brunner




Hoch hinaus – Auf geht´s zum Baumwipfelpfad!

Wandertag - Die beiden 5. Klassen machten sich zusammen mit ihren Lehrkräften und mit der P-Klasse auf den Weg: Ziel war das Steigerwaldzentrum nahe Ebrach. Von dort aus ging es durch den Wald zum Baumwipfelpfad. Nicht nur die vielen aufgestellten Schilder wurden gelesen, sondern auch die Fragen beantwortet. Am Baumwipfelpfad angekommen stiegen auch Schüler mit Höhenangst hoch hinauf auf 42 m. Bei herrlichem Sonnenschein konnten sie über den Baumwipfeln ihren Blick über Unterfranken schweifen lassen. Zum Abschluss konnten die Schüler noch den dazugehörigen Spielplatz erkunden, bevor es mit dem Bus wieder zurück in die Schule ging.

Bericht und Foto:

Gerlitta Brunner

 


Angebote

Veranstaltungen und Aktionen

Archiv